Globaler Markt für kryogene Lagertanks

Kryospeichertanks 2

Globaler Markt für kryogene Lagertanks

Der Weltmarkt für kryogene Lagertanks Schätzungen zufolge bis 2023 mehr als 1,5 Milliarden US$ erreichen. Das Rohmaterial, aus dem diese Tankstrukturen hergestellt werden, ist Stahl. Stahl hat bei Raumtemperatur eine hohe Duktilität und verliert sie bei niedrigen Temperaturen abrupt. Es wird bei extrem niedrigen Temperaturen spröde, was es zu einer idealen Wahl für High-End-Tanks macht. Die meisten Unternehmen verwenden austenitischen Edelstahl für Kryotanks. Diese Niedrigtemperaturstähle müssen eine hervorragende Festigkeit, Duktilität und Zähigkeit aufweisen.

Der weltweite Markt für Kryotanks wird durch die steigende Nachfrage nach LNG ausgelöst, dem wichtigsten Rohstoff für diese Speichersysteme. Die Stahlindustrie erlebt jedoch aufgrund von Überkapazitäten, dem aktuellen Wirtschaftsszenario in China und sinkenden Öl- und Gaspreisen eine Verlangsamung. Auch die globale Stahlindustrie befindet sich im Niedergang, was das Wachstum des Marktes wahrscheinlich hemmen wird. Trotz dieser Probleme gilt Stahl als der führende Rohstoff für Kryotanks.

Der globale Markt für kryogene Tanks wird durch die Rohstoffe bestimmt, die zu ihrer Herstellung verwendet werden. Im Jahr 2019 führten Kryotanks aus Stahl den Markt an, gefolgt von Aluminium- und Nickellegierungen. Beide Segmente werden voraussichtlich in den nächsten Jahren den Markt dominieren. Diese Rohstoffe haben überlegene Eigenschaften, was sie zu einer guten Wahl für die Herstellung macht kryogene Lagertanks. Sie sind zwar teurer als ihre Gegenstücke aus Edelstahl, aber sie sind das langlebigste und widerstandsfähigste Material, das es gibt.

Der globale Markt für kryogene Tanks wird von der wachsenden Nachfrage nach LNG angetrieben. Aber die Stahlindustrie erlebt aufgrund von Überkapazitäten, der aktuellen Wirtschaftslage in China und dem Rückgang der Öl- und Gaspreise eine Verlangsamung. Ein Rückgang der globalen Stahlproduktion behindert auch das Wachstum des Marktes. Es wird geschätzt, dass das Stahlsegment die Führung übernehmen wird kryogene Lagertanks Markt nach Rohstoffen. Die anderen Rohstoffe umfassen Magnesium, Zinn und Aluminium.

Abgesehen von Stahl, kryogene Lagertanks werden für eine Vielzahl unterschiedlicher Prozesse eingesetzt. Im Energie- und Stromsektor können sie für den Transport von kryogenem Gas eingesetzt werden. Sie können in Zukunft zur Aufbewahrung verschiedener Arten von Flüssigkeiten verwendet werden. In der APAC-Region gibt es mehrere große Märkte für Kryotanks. Dieser Markt wird hauptsächlich durch die Nachfrage nach Erdgas getrieben. Während des Prognosezeitraums wird das zur Herstellung der Tanks verwendete Rohmaterial 1,95 Milliarden US-Dollar erreichen.

Der für kryogene Lagertanks verwendete Rohstoff ist Kohlendioxid, das üblicherweise für die Herstellung verwendet wird. Der Prozess der Erstellung der Tanks ist relativ einfach. Diese Tanks sind in 20-Fuß-Containern verpackt. Sie sind auch in 40-Fuß- und 50-Fuß-Containern erhältlich. Sie werden in loser Schüttung verschifft und können auf dem Seeweg transportiert werden. Die Rohstoffe für die Kryolagerung werden unverpackt verpackt. Wenn der Kunde sie vor Ort benötigt, können sie nach Bedarf geliefert werden.

Die Nachfrage nach kryogenen Lagertanks wächst weltweit. Die stahl- und metallverarbeitende Industrie nutzt diese Tanks für ihre Produktionsprozesse. Die Stahl- und Metallindustrie, die diese Tanks für kryogenes Gas verwenden, verbrauchen riesige Mengen an Stickstoff und Sauerstoff. Die in diesen Anwendungen verwendeten Rohstoffe reichen von kleinen Industriebetrieben über industrielle Großbetriebe bis hin zu Industrieanlagen. Während jede Anwendung unterschiedliche Materialien erfordert, werden kryogene Lagertanks häufig für alle Arten von Gasen verwendet.

2018 der größte Markt für kryogene Lagertanks war die Stahlindustrie. Die stahl- und metallverarbeitende Industrie verbraucht riesige Mengen an Stickstoff. Tatsächlich ist Stickstoff das beliebteste Gas in der Industrie. Es wird häufig zum Laserschneiden, Abdecken und für andere Prozesse verwendet. Andere Industriegase werden in Kryotanks gelagert. Diese können verschiedenste Gase und Chemikalien für unterschiedliche Zwecke speichern. Sie werden oft für eine Vielzahl von Anwendungen benötigt.

Der Rohstoff für Kryotanks ist Stickstoff, das in der Industrie am häufigsten vorkommende Gas. Es wird auch in der Stahlindustrie für industrielle Zwecke verwendet. Es ist das am weitesten verbreitete Gas in der Industrie. Einige seiner anderen Verwendungen umfassen die Herstellung von Hochtemperaturmetallen. Diese Arten von Tanks werden üblicherweise in der metallverarbeitenden Industrie verwendet. Sie werden normalerweise in einem 20-Fuß-Container verpackt. Diese Materialien werden dann an den Endverbraucher versandt.

 

Error: Inhalt ist geschützt !!
de_DEGerman
WhatsApp-Chat