Wie man ein verzinktes Abschnittsprofil herstellt

Verzinktes Profil 1

Wie man ein verzinktes Abschnittsprofil herstellt

In der heutigen Welt werden verzinkte Stahlrohre in einer Vielzahl von Außenanwendungen verwendet. Sie werden es höchstwahrscheinlich in Handläufen und Maschendrahtzäunen sehen. Es ist langlebig und sehr korrosionsbeständig, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für alle Materialien macht, die den Elementen ausgesetzt sind. Die Herstellung von verzinkten Rohren ist ein ziemlich einfacher Prozess. Werfen wir einen Blick darauf, wie es hergestellt wird und welche Vorteile es hat.

Wie man verzinktes Rohr herstellt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schauen wir uns zunächst an, woraus verzinkter Stahl besteht. Es ist eine Stahlsorte mit einer unbeschichteten Oberfläche. Diese Art von Stahlrohr wird üblicherweise für den Gastransport verwendet. Obwohl es keine Zinkbeschichtung hat, ist es eine gute Option für viele Anwendungen. Der Hauptnachteil von verzinktem Stahlrohr besteht darin, dass es nicht annähernd so lange hält wie Edelstahl und nicht so einfach zu reparieren ist.

Ein Schlüsselfaktor bei der Herstellung von verzinkten Stahlrohren ist der Prozess des Heißtauchens von Stahlrohren in eine Zinkflüssigkeit. Dieses Verfahren wurde erstmals 1836 in Frankreich angewendet und wird seitdem in Stahlbauprodukten verwendet. Allerdings hat sich der Prozess des kaltgewalzten Stahls in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt. Hochspannungsübertragung, -transport und -kommunikation erfordern höhere Standards für das Metall und seine Komponenten. Eine gut gepflegte Beschichtung ist für diese Anwendungen unerlässlich.

Es gibt mehrere Schritte, die machen verzinktes Stahlprofil. Bevor der Stahl feuerverzinkt wird, wird er von Walzölen und Eisenspänen gereinigt. Es muss auch bei einer niedrigen Temperatur vorgewärmt werden, um die Zeit zu minimieren, die zum Erreichen der Glühtemperatur benötigt wird. Der vollharte verzinkte Stahl erfordert ein feines Gleichgewicht zwischen einer sauberen Oberfläche, auf der das Zink haften kann, und der Gewährleistung, dass das Rohr stark und langlebig ist.

Um ein verzinktes Rohr herzustellen, wird der Stahl zunächst auf eine Temperatur von 60-65 Grad Fahrenheit erhitzt. Dann wird es mit Zink bedeckt. Der Prozess kann gesteuert werden, indem die genauen Abmessungen des Stahls bekannt sind. Um das perfekte Finish zu erzielen, ist ein hochwertiger Schweißdraht erforderlich. Im Allgemeinen wird ein hochwertiges Rohr bei der gleichen Temperatur wie sein Nachbarrohr hergestellt. Sobald der Stahl heiß ist, kann er installiert werden.

Der Prozess der Feuerverzinkung wird verwendet, um verzinkte Rohre herzustellen. Es ist ein Verfahren zum Auftragen von Zink auf Stahl, das Oxidation und Korrosion verhindert. Das Zinkoxid auf der Oberfläche von verzinktem Stahlrohr ist kompakt und widersteht Rost und Korrosion. Die Zinkschicht auf einem Stahlrohr ist extrem haltbar. Seine dicke, gleichmäßige Zinkschicht ermöglicht den Einsatz in einer Vielzahl von Branchen.

Neben der Verwendung von Zink ist dieses Verfahren auch vorteilhaft für die Umwelt. Es macht Stahlrohre widerstandsfähiger gegen die Elemente. Im Gegensatz zu schwarzen Stahlrohren, die aus einer Lösung auf Säurebasis korrodieren, heiß tauchen verzinkter Stahl Rohre sind beständig gegen Rost. Dieser Prozess schützt den Stahl vor Korrosion. Wenn du ein Metallrohr verwendest, achte darauf, dass es nicht dünn oder spröde ist.

Der Prozess der Feuerverzinkung eines Stahlrohrs umfasst das Aufbringen einer Zinkschicht auf seiner Oberfläche. Diese Zinkschicht schützt den Stahl vor Korrosion und verhindert, dass mineralische Ablagerungen das Rohr verstopfen. Es ist weit verbreitet in der Wasserversorgung, kann aber auch in Gerüstrahmen verwendet werden. Schwarz tauchverzinktes Rohr ist ein nahtloses Stahlrohr. Es ist besser für Gastransport- und Sprinkleranlagen geeignet. Seine dunkle Farbe ist das Ergebnis von Eisenoxid, das während des Herstellungsprozesses aufgetragen wird.

Dieses Verfahren wird in vielen Branchen häufig verwendet, um Stahl vor Korrosion zu schützen. Bei einem kalttauchverzinkten Rohr ist die Zinkbeschichtung sehr dünn und wird nicht als wünschenswertes Material für Wasser- und Kohlegasrohre angesehen. Zum Glück gibt es noch andere Arten von galvanisiertes Stahlrohr erhältlich. Sie können diese sogar in verschiedenen Größen in Ihrem örtlichen Baumarkt finden. Es ist sehr einfach, eine große Auswahl an Größen für verschiedene Anwendungen zu erwerben.

Der wichtigste Grund für die Installation verzinktes Stahlprofil liegt daran, dass es in verschiedenen Umgebungen Jahrzehnte dauern kann. Die Lebensdauer von verzinkten Rohren hängt von der Dicke der Zinkbeschichtung ab und davon, ob sie auf der Innen- oder Außenseite der Rohre aufgebracht wird. Obwohl es ein großartiges Material für Wasser- und Abwasserinstallationen ist, eignet es sich am besten für Anwendungen im Freien. Bei der Auswahl eines Rohrs ist es wichtig, seine Anwendung zu berücksichtigen.

Error: Inhalt ist geschützt !!
de_DEGerman
WhatsApp-Chat