Stahlsorte für Kesselstahltanks

Kesselbleche 2

Stahlsorte für Kesselstahltanks

Was ist das beste Stahlmaterial für LNG-SPEICHERTANKS? Die Antwort ist eine komplexe Frage. Da sind viele Stahlsorte für Kesselstahltanks das verwendet werden kann, und das gebräuchlichste ist Kohlenstoffstahl. Allerdings gibt es auch einige neue Optionen. Die neu entwickelte Legierung, die 6,0% bis 7,5% Ni enthält, wird häufig beim Bau von LNG-Lagertanks verwendet. Es hat die Festigkeit von ASTM-Stahl der Klasse 9 und kann sowohl für den Transport als auch für die Lagerung von LNG verwendet werden.

Was ist LNG STORAGE TANKS Stahlmaterial

Der erste Schritt bei der Auswahl des richtigen Stahls für LNG-Lagertanks ist die Bewertung der mechanischen Eigenschaften des Materials. Entscheidend ist die Wahl eines hochwertigen Materials für die Innenhülle des Tanks. Ein hochwertiger Edelstahl verhindert Korrosion und Rost. Dieser Stahl widersteht korrosiven Mitteln und Korrosion. Die Wahl eines Stahls mit den richtigen Eigenschaften kann Ihnen helfen, Schäden durch ein Erdbeben zu vermeiden.

Eine weitere Option ist die Wahl einer kohlenstoffarmen Version von 9% Ni-Stahl. Im Vergleich zu 9% Ni-Stahl hat dieser Stahl verbesserte mechanische Eigenschaften und ein geringeres Rostrisiko. Dieser Stahl ist auch korrosionsbeständig. Zusätzlich zu den hervorragenden mechanischen Eigenschaften verringert eine hochwertige Edelstahlplatte das Risiko eines undichten Tanks. Die gebräuchlichste Stahlsorte ist Edelstahl 304. Diese Stahlsorte hat eine hygienische Oberfläche. Es ist leicht zu reinigen und hat auch eine starke Resistenz gegen Bakterien.

Stahlsorte des Kessels

Edelstahl ist eine der beliebtesten Optionen für LNG-Lagertanks. BBN-Stahl fördert die Entwicklung eines Stahls mit 9%-Nickelgehalt. Edelstahl ist im Vergleich zu anderen Edelstählen eine relativ günstige Option. Es ist schwer zu schmelzen, aber haltbarer, hat eine höhere Streckgrenze und ist eine gute Wahl für Tanks, die hohen Temperaturen ausgesetzt werden.

 

Der neue StAalplatte wurde von BBN Steel entwickelt. Diese neue Legierung enthält 200% mehr Nickel als 9% Ni-Stahl und ist sehr korrosionsbeständig. Außerdem ist es eine gute Wahl für LNG-Lagertanks. Was ist also das beste Stahlmaterial für LNG-SPEICHERTANKS? Ein hochwertiger Tank sollte lange halten. Dies ist der wichtigste Faktor, der bei der Auswahl eines Stahls für diese Tanks zu berücksichtigen ist.

Das beste Stahlmaterial für LNG-SPEICHERTANKS ist 9-Nickel-Stahl. Seine Eigenschaften erschweren das Schmelzen. Außerdem ist dieser legierte Stahl schwer zu schweißen. Es erfordert ein hohes Maß an Wärmebehandlung. Daher ist 9-Nickel-Stahl eine gute Option für die Außenhülle eines Tanks. Seine hohe Festigkeit, sein geringes Gewicht und seine niedrigen Kosten sind seine wichtigsten Vorteile.

Stahlsorte

Typischerweise wird für diese Tanks ein Edelstahlmaterial verwendet. Diese Art von Stahl ist korrosionsbeständig, kann aber teuer sein. Edelstahl ist eine großartige Option für die Lagerung von LNG. Es ist auch korrosionsbeständig. Aber diese Legierung ist teuer, daher ist es wichtig, das beste Stahlmaterial für Ihre Bedürfnisse herauszufinden. Meistens hält der bessere Stahl lange.

Es gibt zwei Haupttypen von Stahlmaterialien, die für LNG-SPEICHERTANKS verwendet werden. In der Regel besteht Edelstahl aus 9%-Nickel. Wenn Sie jedoch noch keine Erfahrung mit dieser Stahlsorte haben, können Sie auf der Website des Herstellers mehr über die Vorteile dieser Stahlsorte erfahren. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Edelstahlsorten und ihre Verwendung in der LNG-Industrie.

Der neue Edelstahl hat die gleichen Eigenschaften wie herkömmlicher 9% Ni-Stahl, ist aber teurer. Er hat eine höhere Zugfestigkeit als 9% Ni-Stahl. Die neue Stahlplatte hat eine hohe Zugfestigkeit und ist beständig gegen Rost. Die neue Legierung hat eine sehr hohe Zugfestigkeit und geringe Dichte, was perfekt für LNG-SPEICHERTANKS ist.

Error: Inhalt ist geschützt !!
de_DEGerman
WhatsApp-Chat